Ergonomieberatung

Fragen Sie sich…

… als Führungskraft, wie Sie auf die neuen Herausforderungen der flexiblen Arbeitsplätze reagieren wollen? Homeoffice, mobiles Arbeiten und Desksharing / Flexdesk werden zur Normalität. Wie ist es möglich, dass die Mitarbeiter bei der Flexibilität keine arbeitseinschränkenden Symptomen entwickeln, die dem nicht optimal angepassten Arbeitsplatz geschuldet sind?

Individuelle 1:1 Ergonomieberatung für Mitarbeiter ist ein Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung mit nachhaltig positiver Auswirkung auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Gerade weil jeder Mitarbeiter anders ist, ist das individuelle Coaching so wichtig: andere Körperproportionen, Gewohnheiten beim Arbeiten, Körperhaltung, Beschwerden, Stressverhalten, Ausstattung im Homeoffice – ich kann auf alles eingehen!

Sie können anschließend ihren Arbeitsplatz selbst einstellen, egal wo sie gerade arbeiten. Das Resultat: weniger Ermüdung beim Arbeiten am PC, bessere Leistung! Der Mitarbeiter wird es Ihnen danken, wenn Sie über das normale Maß hinaus für seine Gesundheit sorgen.

Den gewünschten Inhalt der Ergonomie­beratung sprechen wir im Vorfeld ab. Die Beratungen finden vor Ort im Raum Karlsruhe statt, im Homeoffice per Video-Konferenz.

Mögliche Inhalte der Ergonomieberatung:

Individuelle Einstellung von Stuhl / Tisch / Tastatur / Bildschirm unter Berücksichtigung der vorhandenen Ausstattung und der Lichtverhältnisse. Die Grundsätze der Ergonomie am Arbeitsplatz nach DIN EN ISO 9241-5 werden vermittelt.

Falls Sie einen Sitz-/Steharbeitsplatz haben: Wie gestalten Sie den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen?

Nach der Beratung können Sie den Arbeitsplatz selbstständig überall ergonomisch einrichten: zu Hause, im Büro und bei einem Wechsel des Arbeitsplatzes inerhalb des Büros.

Wie können Pausen und Bewegungs­impulse integriert werden?

Falls Sie im Homeoffice arbeiten: auch bei  weniger komfortabler Ausstattung finden wir per Video-Session Lösungen, die der Gesundheit zuträglich sind.

Was könnten Beschwerden / Ver­spannungen mit der Haltung beim Arbeiten zu tun haben?

Vermittlung der ergonomischen Grundprinzipien: körpernahes, körperzentriertes Arbeiten mit integrierten Bewegungs­impulsen.

Wie läuft die Ergonomie­beratung ab?

Wie erfolgt die Planung im Vorfeld?

Wir treffen uns im Vorfeld, damit ich die Büroausstattung kennenlerne. Dabei stimmen wir Inhalte und Dauer der 1:1 Beratung ab.

Im Anschluss erstelle ich ein passendes Angebot.

 

Ablauf der 1:1 Beratung

Die Termine werden über ein Terminplanungssystem oder eine Liste organisiert, in die sich die Mitarbeiter eintragen können, wenn sie an einer Beratung interessiert sind.

An den vereinbarten Tagen komme ich zu Ihnen, außer wenn es um Homeoffice geht, das online stattfindet.

Bei Bedarf kann die Ergonomieberatung auch online stattfinden.

Wie läuft eine Online-Beratung ab?

Es findet per ZOOM oder TEAMS statt.

Optimal ist es, wenn für die Online-Beratung ein Laptop / eine Video-Kamera zur Verfügung steht. Sie wird im Abstand von ca. 1,5 m seitlich zum Arbeitsplatz (d.h. im 90°-Winkel) z.B. auf einen Stuhl / einen zusätzlichen Tisch / ein Bügelbrett gestellt. In diesem Setting findet die Beratung statt, so dass Ihr Arbeitsplatz währenddessen immer im Blickfeld ist und wir gleichzeitig miteinander reden können.

55 € Netto / 45 Minuten

40 € Netto / 30 Minuten
zuzüglich 19% MwSt.

Kontakt

Buchen Sie direkt einen unverbindlichen Informations­termin, bei dem wir ihre offenen Fragen zur Büromassage oder Ergonomieberatung klären.

 Oder füllen Sie das Kontaktformular aus, schreiben mir eine Email oder rufen mich an. Ich habe keine festen telefonischen Sprechzeiten. Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht auf meinen Anrufbeantworter, ich rufe Sie zurück. Gut ist es auch, die Zeiten zu nennen, wann ich Sie am besten erreichen kann.

8 + 3 =